futura | Auftragsabwicklung

Wir versichern eine zügige Auftragsabwicklung. Schon im Vorfeld Ihrer Produktion sparen wir Ihre Zeit. Profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Von der Auftragserteilung und Datenanlieferung bis zum Produktionsbeginn benötigen wir in der Regel nur einen Tag. Alle Informationen zu den Details finden Sie auf diese Seite.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns einfach an. Wir helfen schnell und unkompliziert.

Bestellablauf

CD/DVD/Blu-Ray Bestellung

Ihre Bestellung können Sie telefonisch, per E-Mail, Fax oder per Post aufgeben.

Wir benötigen folgende Materialien/Informationen:

  • Rechnungs- und Lieferadresse mit Telefonnummer
  • das Master als Datei per Upload auf unseren FTP Server oder physikalisch als CD, DVD oder Blu-Ray
  • die Druckdaten als PDF Datei
  • den Titel der Produktion
  • Menge und Konfektionierung

Druckdaten

Unsere Druckspezifikationen können Sie von unserer Internetseite herunterladen. Bitte schicken Sie uns gemäß dieser Spezifikationen die Druckdaten

  • per Mail oder WeTransfer
  • auf einem Datenträger
  • per Upload auf unseren Server. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Auftragserteilung.

Zur eindeutigen Zuordnung von Zuschriften und Uploads geben Sie bitte Ihren Namen und den Titel der Produktion an.

Masteranlieferung

 

Bitte senden Sie uns Ihre Master nach den folgenden Spezifikationen:

Für Kopierungen und Pressungen:

  • physikalisch als CD, DVD oder Blu-Ray
  • DDP, ISO, Video TS, MPEG, mp4 Daten per Upload auf unseren FTP Server mit Angabe einer MD5 Checksumme zur Prüfung der Datenintegrität..
  • Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Auftragserteilung.

Bitte beachten Sie, dass das mp4 Format nicht kompatibel mit handelsüblichen DVD Playern ist. Daher sind auch andere aus mp4 Daten generierte Dateiformate wie ISO Dateien ausschließlich auf PCs und Blu-ray Playern mit entsprechenden Codecs abspielbar.

Für Daten, die über das Internet übertragen werden, können wir keine Garantie übernehmen.

 

Kopierschutz

Wünschen Sie einen Kopierschutz für Ihre DVDs, so bitten wir um Datenabgabe als DDP Daten mit gesetzter CSS Kopierschutz Information. Die Checksumme (MD5) und die Control.dat müssen generiert werden. Die Produktion CSS kopiergeschützter DVDs ist ab einer Auflage von 300 Stück möglich und wird mit 120,- Euro pro Master/Produktion berechnet.

Prüfung der Druckdaten

Nach Erhalt Ihrer Druckdaten überprüfen wir das richtige Farbsystem (CMYK oder RGB), die Auflösung (300dpi) und, ob die erforderlichen Beschnittzugaben berücksichtigt wurden.

  • Sollten sich Ihre Daten nicht zum Druck eignen, erhalten Sie von uns eine Fehlerbeschreibung mit der Bitte einer neuen Datenanlieferung. Wir bitten um Verständnis, dass wir für die entstehenden Kosten einer zweiten Prüfung 17,85 € inkl. 19% MwSt. in Rechnung stellen müssen.
  • Eine inhaltliche Prüfung (Rechtschreibfehler usw.) können wir leider nicht durchführen.

Prüfung der Masterdaten

Die erste Master-/Masterdatenprüfung ist kostenlos. Sollte Ihr Master fehlerhaft sein oder die Daten nicht weiter verarbeitet werden können, erhalten Sie eine Fehleranlalyse per Mail mit der Bitte um Anlieferung neuer Daten. Wir bitten um Verständnis, dass wir für die entstehenden Kosten einer zweiten Prüfung 17,85 € inkl. 19% MwSt. in Rechnung stellen müssen.

Datenübertragung über FTP

Die FTP Zugangsdaten erhalten Sie nach der Auftragserteilung.

Für den Upload Ihrer Daten benötigen Sie ein Programm, z.B. Filezilla. Dieses Programm können Sie kostenlos aus dem Netz herunterladen.

Zur leichteren Zurodnung legen Sie bitte vor dem Upload einen Ordner mit der Rechnungsnummer und ihrem Namen an. In diesen Ordner legen Sie Ihre Druck- und Masterdaten.

Sie benötigen Hilfe bei der Bereitstellung der Daten oder dem Upload? Rufen Sie einfach an. Wir beraten Sie gern von montags bis freitags zwischen 10 und 14 Uhr unter Tel.: 02151 835555.

Bitte beachten Sie, dass wir für Daten, die über das Internet angeliefert werden, keine Garantie übernehmen können.

 

 

Produktionsablauf

Gern senden wir Ihnen vorab ein verbindliches Angebot. Sollten Ihnen dieses zusagen, bitten wir um Bestätigung per Mail. Im Gegenzug erhalten Sie eine Rechnung zur Vorkasse und die Zugangsdaten zu unserem FTP Server.

Nach dem Erhalt aller Daten und der Zahlung werden wir umgehend mit der Produktion Ihrer Medien beginnen. Innerhalb von 1-2 Tagen erhalten Sie einen verbindlichen Liefertermin.

 

Produktionsbeginn

Nach Überprüfung aller Qualitätskriterien Ihrer Daten und dem  Eingang der Zahlung, starten wir umgehend mit der Produktion. Innerhalb von 1-2 Tagen erhalten Sie einen verbindlichen Liefertermin.

Versand

Wir versenden per DHL/DPD/Spedition. Nach dem Versand Ihrer Ware erhalten Sie einen Link zur Sendungsverfolgung. Stellen Sie bitte sicher, dass die Sendung entgegen genommen werden kann. Soweit ein zweiter Zustellversuch weitere Kosten verursacht, müssen wir Ihnen diese leider weiter berechnen.

Pauschal werden pro Lieferung an eine Lieferanschrift in Deutschland nur 7,90 € Frachtkosten berechnet – unabhängig von der Anzahl der Medien.

Zahlung

Wir arbeiten nicht mit einer Warenkreditversicherung. Aufgrund unserer extrem günstigen Preise können wir daher alle Aufträge grundsätzlich nur per Vorkasse abwickeln.

EAN Code

Der EAN Code beinhaltet einen 13-stelligen Zahlen-Strichcode, der dem Produkt eine eindeutige Zuordnung gibt.

Die ersten neun Zahlen stellen das Land und die Firma dar, die vier folgenden die Artikelnummer. Die 13. Ziffer ist eine Prüfziffer zur Sicherstellung der Lesbarkeit. Die Nummer wird durch unterschiedlich dicke Balken senkrecht abgebildet.

Wenn Sie einen EAN Code benötigen, sprechen Sie uns an. Wir liefern Ihnen gegen eine Gebühr von 35,- Euro netto einen EAN Code mit Grafik.

GEMA Abwicklung

Für alle Audio CDs und Datenträger mit Audioinhalten ist eine GEMA Meldung erforderlich. Ohne eine GEMA Auslieferungsgenehmigung dürfen diese nicht produziert werden.

Es ist nicht ausschlaggebend, ob das Material für die CD Produktion schon bei einer Verwertungsgesellschaft registriert ist oder nicht. Wurde das Material noch bei keiner Verwertungsgesellschaft registriert, so ist eine Beantragung der Freistellung eine reine Formalität, welche keinerlei Gebühren verursacht. Selbst für eine CD mit reinem Dateninhalt muss eine Meldung erfolgen.

Eine GEMA Gebühr wird erst dann erhoben, wenn es sich um Audio Inhalte handelt, die sich im GEMA Repertoire befinden. Die notwendigen Formulare finden Sie unter https://www.gema.de/musiknutzer/tarife-formulare/

Sie haben keine Zeit, sich mit der GEMA Abwicklung zu beschäftigen? Das übernehmen wir gern für Sie. Hierzu benötigen wir eine Liste der Titel/Inhalte und die Namen der Komponisten oder Urheberechtsinhaber. Wir bereiten die entsprechenden Formulare vor und leiten sie weiter an die GEMA. Sie erhalten dann eine Auslieferungsgenehmigung, die zur Produktion benötigt wird. Für diese Dienstleistung berechnen wir Ihnen 35,70 € inkl. 19 % MwSt.

Top